SQUEEZY goes green

*** Anzeige ***

Als Erfinder des Energy-Gels ist SQUEEZY bewusst, dass Verpackungsmaterialien ein Hindernis auf dem Weg zum „Green Running“ sind. Deshalb startete die Brand die Kampagne „SQUEEZY goes green“ – 2020 hat SQUEEZY begonnen, Konzepte zu erstellen, um die neuen Produkte im Zuge eines Markenrelaunchs in mehreren Schritten auf ein vollumfänglich nachhaltiges Sortiment umzustellen. Heute ist die Planung weit fortgeschritten: Neben den neuen Produkten gibt es seit März 2022 die Gels nicht mehr in Verbundmaterialien für Sachets, sondern in Monofolie. Somit ist SQUEEZY die weltweit erste Firma, die ihre Energielieferanten recycelbar verpackt.

Praktisch, günstig, umweltschonend

Seit diesem Jahr bietet SQUEEZY konsequent sämtliche Gels und Liquids sowohl in Sachets als auch in einem neuen „Refiller & Dispenser“-Konzept an: Energie-Produkte können somit besonders nachhaltig in eine Softflask gefüllt und auf die Strecke mitgenommen werden. Mit 150 ml Fassungsvermögen bieten die wiederbefüllbaren Flaschen Platz für mehr als fünf Energy Gels oder über zwei Energy Liquids. Dank der rückseitigen Skala ist die Füllmenge jederzeit gut ablesbar – die Aufnahme von Gels kann also exakt gesteuert werden. Und das Beste? SQUEEZY gibt die Einkaufsvorteile durch das Verpackungsmaterial in Form von Sachets komplett an seine Kunden weiter! Das ist nicht nur gut für Natur und Umwelt, sondern auch für den eigenen Geldbeutel.

Preise:
150 ml Softflask: 9,90 €
125 ml Dispenser: 5,90 €
500 ml Gel Energy Refiller: 16,90 €
1.000 ml Liquid Energy Refiller: 23,90 €

Mehr dazu auf squeezy.de

  • Verbessere deinen Lauf!

    • Verpass keine Ausgabe mehr.
    • Sichere dir zwei Prämien.
    • Abonniere aktiv Laufen!
  • Abo

    inklusive

    2 Prämien